Die derzeitige Niedrigzinsphase führt dazu, dass wir Börsianer uns nach alternativen Geldanlageformen umschauen müssen. Leider fehlt vielen Anlegern neben ihrem beruflichen Alltag die Zeit sich mit professioneller Geldanlage auseinanderzusetzen. Die Lösung bietet hier mein Managed Account in Zusammenarbeit mit Vermögenverwaltung der FXFlat Wertpapierhandelsbank. Der Managed Account ermöglicht es Ihnen direkt von meinem Erfolg und Performance an der Börse zu profitieren.

Die Gegenüberstellung vom S&P500 und meinem Managed Account zeigt deutlich eine massive Outperformance über die letzten Jahre:

Genau das ist das Ziel, denn ich möchte mit diesem aktiv verwalteten Strategie Portfolio eine zweistellige Jahresperformance erzielen und habe als Benchmark den S&P500 gesetzt, die es zu schlagen gilt. Schaut man sich die Entwicklung des S&P500 im Jahr 2015 an, so endete das Börsenjahr mehr oder weniger unverändert. Das Strategie Portfolio hingegen erreichte im selben Jahr gut 32% Performance. Dabei war Oktober mit 7,94% der stärkste Monat und der Dezember mit -6,62% der schwächste Monat des Jahres. Im Folge Jahr 2016 gelang mir mit 26,06% ebenfalls eine deutliche Outperformance. Aktuell stehen wir nach 3 Monaten in 2017 schon bei 8,14% Performance. Der Januar ergab hierbei 2,36%, der Februar 2,47% und der März 3,10%, sodass das Strategie Portfolio auch 2017 einen durchweg positiven Start hingelegt hat und es spannend bleibt, wo wir am Ende des Jahres damit stehen.

Der Großteil der Trades wird im deutschen Markt in Aktien und Index ETFs umgesetzt. Dabei werden verschiedene Handelsansätze miteinander kombiniert und den aktuellen Marktereignissen angepasst.

Wenn auch Sie Interesse an meinem Managed Account haben, klicken Sie einfach hier für weitere Informationen.

Es ist möglich jederzeit einzusteigen und dabei zu sein, bei weiteren Fragen gern auch einfach bei Captrader direkt anrufen.

Erfolgreiche Trades wünscht Ihnen Ihr


Rendite